Rost-Parade – Restposten aus Chile

rostparade_logo

Am letzten Tag des Monats möchte Frau Tonari Rost sehen. Meinen für mich jemals gefundenen schönsten Rost, den Eisenbahnfriedhof von Uyuni, habe ich letzten Monat gezeigt. Heute habe ich noch einige südamerikanische Restposten – Mitbringsel aus Chile – zu bieten.

Die erste Serie ist gar kein richtiger Rost. Es ist Kupfer, sieht jedoch wie Rost aus. In der chilenischen Hauptstadt Santiago de Chile ist ein großes neues Kultur- und Einkaufszentrum „rostig“ gestaltet. So fange ich heute mit unechtem Rost, der vielleicht eines Tages auch Rost ansetzen wird, an.

Chile - Kulturzentrum aus Kupfer
Chile – Kulturzentrum aus Kupfer
Chile - Kulturzentrum aus Kupfer
Chile – Kulturzentrum aus Kupfer
Chile - Kulturzentrum aus Kupfer
Chile – Kulturzentrum aus Kupfer
Chile - Kulturzentrum aus Kupfer
Chile – Kulturzentrum aus Kupfer
Chile - Kulturzentrum aus Kupfer
Chile – Kulturzentrum aus Kupfer
Chile - Kulturzentrum aus Kupfer (sieht wie Rost aus)
Chile – Kulturzentrum aus Kupfer

Und zum Schluss noch ein wenig echter chilenischer Rost.

Chile - Valparaiso - Rostwand
Chile – Valparaiso – Rostwand
Chile - Valparaiso - Rostfigur
Chile – Valparaiso – Rostfigur
Chile - Valparaiso - Rostdach
Chile – Valparaiso – Rostdach
Chile - Valparaiso - Rost Scooter
Chile – Valparaiso – Rostiger Auspuff am  Scooter
Chile Valparaiso- Rostfenstergitter
Chile Valparaiso- Rostfenstergitter
Chile - Rostwand
Chile – Rostwand

Ich wünsche allen Lesern und Rost-Parade Fans einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

16 Kommentare Gib deinen ab

  1. Linsenfutter sagt:

    Ebenfalls einen guten Rutsch und ein gesundes 2017 wünsche ich aus dem schönen Hamm.

    Gefällt 1 Person

    1. Dagmar sagt:

      Vielen lieben Dank. Komm gut hinein ins Neue Jahr 2017

      Gefällt mir

  2. julekerp sagt:

    Wir wünschen auch einen guten Rutsch und alles Gute für das Jahr 2017 von Jule und ihren Dosenöffnern

    Gefällt 1 Person

  3. gsharald sagt:

    Liebe Dagmar,

    schade, dass Deine Südamerikareise so schnell vorbei war. In Deinem Archiv lauern bestimmt noch einige Schätze die es wert sind gezeigt zu werden.

    Ich bedanke mich herzlich für Deine Besuche und Kommentare auf meinem Blog

    Für 2017 wünsche ich Dir alles Liebe und Gute, vor allem Gesundheit.

    Liebe Grüße
    Harald

    Vielleicht kannst Du Dich ja doch entschließen auch 2017 eine große Reise zu machen. Ich komme gerne mit. 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Dagmar sagt:

      Lieber Harald, vielen Dank für alle Deine guten Wünsche. Auch ich bedanke mich für Deine Besuche, Dein Interesse und Deine Kommentare und wünsche Dir ein gutes Jahr 2017. Mal sehen, was es so bringen wird. Sollte eine große Reise für mich dabei sein, nehme ich Dich natürlich gerne mit :-). Liebe Grüße, Dagmar

      Gefällt 1 Person

  4. monisertel sagt:

    Liebe Dagmar,
    Rost ist eben auch international und weltweit zu finden!
    Guten Rutsch und ein gesundes, fröhliches neues Jahr 2017 wünsche ich Dir und Deinen Lieben,
    herzlichst moni

    Gefällt 2 Personen

    1. Dagmar sagt:

      Liebe Moni, vielen lieben Dank für Deine guten Wünsche. Auch Dir wünsche ich einen guten Rutsch und ein ganz tolles Jahr 2017. Liebe Grüße, Dagmar

      Gefällt 1 Person

  5. Dagmar sagt:

    Danke sehr. Den wünsche ich Euch auch. Liebe Grüße, Dagmar

    Gefällt mir

  6. Frau Tonari sagt:

    Mir gefällt, was Du da an rostigen Schätzen aus Südamerika mitgebracht hast.
    Jedes einzelne Motiv verdient es, bewundert zu werden. Insofern würde ich es nicht als Restrostposten bezeichnen. 😉
    Die kupferne Gestaltung des Kulturzentrums finde ich interessant. Kupferminen und Chile passen ja auch gut zueinander. Das Farbenspiel ist wirklich prächtig.
    Hab einen schönen Silvesterabend und komm gut rein ins neue Jahr.

    Gefällt 1 Person

    1. Dagmar sagt:

      Vielen lieben Dank. Auch Dir einen guten Rutsch und ein gesundes Neues Jahr 2017, Dagmar

      Gefällt 2 Personen

  7. Jaelle Katz sagt:

    Rost ist überall zu Hause, er hält sich weder an Grenzen, noch lässt er sich von Sprachen beeindrucken. 🙂 Sehr beeindruckende Bilder, vor allem das Kulturzentrum gefällt mir gut.

    Gefällt 1 Person

    1. Dagmar sagt:

      Danke sehr…ich mag Rost und versuche ihn bildlich vor der einzufangen. Liebe Grüß, Dagmar

      Gefällt mir

  8. Ich bin immer wieder fasziniert von Deinen Rostbildern, diese und auch ganz besonders die Bilder von dem Eisenbahnfriedhof sind total klasse. Wünsche Dir ein gesundes und zufriedenes neues Jahr. Danke für Deine Anfrage bei mir, ich dachte, ich hätte Dich längst freigeschaltet…. aber vielleicht lag es ja an Deinem neuen Blog. Bist auf jeden Fall jetzt wieder freigeschaltet.
    LG Susanne

    Gefällt 1 Person

    1. Dagmar sagt:

      Vielen Dank für das Lob und für die Freischaltung. Auch ich wünsche Dir ein gutes und gesundes Neues Jahr. Liebe Grüße, Dagmar

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s